Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Länderberichte

Indien Länderbericht 2008

Grunddaten:
1132 Mio. Einwohner (17,1% der Weltbevölkerung)
440 Mio. t Steinkohle/Jahr (2007) (Rang 3)
443.000 Bergleute (2006).

28 Bundesstaaten, 15 Hauptsprachen, 1.600 weitere Sprachen und Dialekte

Indien war bis 1947 englische Kolonie, seit 1947 formal unabhängig

Hauptreligionen: Hinduismus, Islam, Christen und Sikhs

1/3 Analphabeten, aber jährlich 500.000 neue IT-Spezialisten (4x soviel wie die USA)

26 Prozent leben von weniger als 1 Dollar am Tag und 75 Prozent von weniger als 2 Dollar

41 Mio Tonnen Kohle im Jahr 2006, importiert, Tendenz steigend; 90% der Kohle werden verstromt

gewaltige Kohlevorräte: Jharkand, Orissa, Chattisgarh, Andrah Pradesh und Westbengalen.

Die Kohle kann wahlweise im Tagebau (Förderleistung 8 bis 10 Tonnen/Mannschicht)
wie auch untertägig abgebaut werden (Förderleistung ein Zehntel, im Handbetrieb, primitivste Sicherheitsmaßnahmen)

Indien ist ein riesiges, durch den englischen Kolonialismus „zusammengezimmertes" Land. Der Unterschied zwischen Reichtum und Armut ist krass.

Weiterlesen: Indien...