Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Solidaritätserklärung an die National Workers' Union of Mali (UNTM)

Hallo Bergleute von der Syama Goldmine von Resolute Mining ihr habt meine volle Solidarität bei eurem Streik gegen Zwangsbeurlaubung und Beurlaubung der Bergleute ohne Bezüge. Wie wir gehört haben, kämpft ihr bereits das zweite Mal für den Schutz eurer Gesundheit in der Covid-19-Pandemie. Hier fordert vollkommen zurecht, dass das Bergwerksunternehmen den Schutz der Gesundheit der Bergleute Ernst nimmt, aber auch, dass bei Beurlaubung eure Gehälter weiter gezahlt werden, damit ihr und eure Familien anständig leben könnt.

Wir, die Internationale Koordination der Bergarbeiter, unterstützen euren Kampf und macht ihn weltweit bekannt. Schreibt uns, wie wir euch weiter unterstützen können. Als wir die Internationale Bergarbeiterkoordination gründeten, stellten wir fest: "Es ist heute immer weniger möglich, den internationalen Bergbaumonopolen isoliert und auf lokaler Basis entgegenzutreten. Was wir brauchen, ist die Einheit der Arbeiter auf der ganzen Welt!" (Auszug aus der Gründungserklärung des IMC)
Ich würde mich freuen, wenn wir an der Vorbereitung der 3. Internationalen Bergarbeiterkonferenz 2022 in Deutschland mitwirken und teilnehmen könntet. Eure Erfahrungen sind wichtig, damit die Bergleute der Welt voneinander lernen können und wir gegenüber den internationalen Bergwerksmonopolen und ihren Regierungen eine überlegen Kraft werden können, um unsere Interessen durchzusetzen.
Nur gemeinsam sind wir stark!
Mit Solidarität und kämpferischen Grüßen Andreas Tadysiak
Hauptkoordinator der Internationalen Bergarbeiterkoordination (IMC)