Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Indien 28.1.17: Gemeinsamer Werbeeinsatz zweier lokaler Gewerkschaften mit den Internationalen Brigadisten

Die 2.Internationale Bergarbeiterkonferenz wirft seine Schatten vor raus. Die lokalen Gewerkschaften in Godavari Khani bereiten gemeinsam die Konferenz vor. Heute fand ein gemeinsamer Einsatz zur Mobilisierung und Finanzierung zur Konferenz mit den verschiedenen Gewerkschaften statt. Toll war auch, dass sich die Gewerkschaftsjugend aktiv beteiligte, wie auf den Bildern zu sehen ist. Diese neue praktische Zusammenarbeit zahlte sich auch sofort in einem wesentlich höheren Spendenergebniss aus. So wurden bei den Einsätzen auf 3 Zechen 12.00 Rupees gesammelt. Die Präsidentin der IFTU meinte, dass sicher das dreifache zusammengekommen wäre, wenn in Indien nicht das Chaos mit der Geldentwertung der Banknoten seit ende 2016 wäre, weshalb die Leute seit einiger Zeit schon nur sehr wenig Bargeld von der Bank bekommen.

Die Brigadisten aus dem In- und Ausland beendeten den Einsatz mit einer Verbrüderung bei Chai, Gesang und Tanz.