Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Willkommen bei der internationalen Bergarbeiterkoordination (IMC)

Polen: Solidarität mit den verletzten Kumpel in einem Kupferbergwerk

 Am 29.01. wurden sieben Bergleute in einem polnischen Kupferbergwerk verletzt. Es ist schon das zweite Unglück in der Mine des Unternehmens KGHM Polska Miedz. 2016 hatte in der gleichen Mine nahe dem niederschlesischen Lubin (Lüben) schon einmal die Erde gebebt. Damals kamen acht Bergleute ums Leben. In polnischen Bergwerksregionen kommt es immer wieder zu Erschütterungen. (Foto von Ralf Lotys (Sicherlich))s.u.

Oft sind sie auf mangelhafte Sicherung ausgebeuteter Minen zurückzuführen. Der Auslöser des aktuellen Bebens war zunächst unklar.
Den verletzten Bergleute und ihren Angehörigen gehört unser Mitgefühl und unsere Solidarität. Es ist an der Zeit gemeinsam für sichere Arbeitsplätze mit den Bergleuten in der ganzen Welt zu kämpfen.

Anm. der Red.:Foto von Ralf Lotys (Sicherlich), CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16105956