Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Marokko: Sieg der Bergleute nach 20 Tagen Streik u.T.

Liebe Kameraden,
Die 144 Bergarbeiter von Jbel Aouam haben gestern sehr spät am Abend erreicht, dass die arroganten Minenbosse einen Vertrag mit ihren Gewerkschaftsvertretern unterzeichnet haben, mit dem sie sich zur Anwendung des geltenden Arbeitsrechts und des Bergwerksgesetzes verpflichten. Daher haben die Arbeiter ihren Streik beendet, den sie in den beiden Schächten 20 Tage in über 650 m Tiefe und mit minimaler Ernährung durchgehalten haben.

Es ist ein verdienter Sieg, errungen dank des fortgeschrittenen proletarischen Klassenbewusstseins unter den Bergarbeitern, dank der Solidarität aus anderen Arbeiter-Bereichen und -Branchen aus allen Regionen Marokkos zur Unterstützung ihrer Klassenkollegen und dank auch der medialen Verbreitung des Bergarbeiterkampfs auf nationaler und internationaler Ebene.

https://www.youtube.com/watch?v=AIT8CSyF7vY

Dieses Video zeigt den Moment, wo die streikenden Bergarbeiter nach 20 Tagen Streik über 650 m unter der Erde aus der Mine herauskommen. Es zeigt auch die Familien der Streikenden, die auf Amazigh singen um ihre Freude über den Sieg der Bergarbeiter auszudrücken.

Die Fotos geben einen Eindruck von den Bergarbeitern, ihren Kollegen und ihren Familien am Ende ihres Streiks.