Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Südafrika: 20.000 Kumpel von Marikana leben unter „entsetzlichen Bedingungen"

Amnesty International berichtet, dass Kumpel der Platinum Mine von Marikana in Armenvierteln rund um die Mine hausen. Amnesty International beklagt, dass 4 Jahre nach dem Massaker an Bergarbeitern kaum etwas zur Verbesserung ihrer Situation geschehen sei. 2012 streikten die Kumpel der Lonmin-Mine für mehr Lohn und bessere Lebensbedingungen. Am 16. August erschossen Polizisten 34 Bergleute weitere 70 wurden verletzt. Bisher wurde kein Polizist dafür bestraft.

Amnesty-Landesdirektor für Südafrika, Deprose Muchena, sagte: »Lonmin weiß, dass die furchtbaren Wohnbedingungen mitverantwortlich waren für die Proteste vor vier Jahren«.