Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Armenien: Streiks bei zwei Bergbauunternehmen

Streiks bei zwei Bergbauunternehmen in Armenien haben zu Lohnerhöhungen und verbessertem Arbeitsschutz geführt. Am 8. und 9. April streikten die Bergleute des Bergbau- und Verarbeitungsbetriebs Kapan, in dem 1.200 Arbeiter beschäftigt sind, für einen besseren Arbeitsschutz und Lohnerhöhungen.

Nachdem die Branchengewerkschaft der Gewerkschaftsorganisationen der Bergleute, Metaller und Juweliere der Republik Armenien (TUMMJRA) erfolgreich mit dem Arbeitgeber verhandelt hat, hat das Unternehmen verbesserte persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt und installiert bessere Luftreinigungssysteme im Werk.