Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Pakistan: Mindestens 20 Bergarbeiter getötet

180507PakistanBei einer Explosion in einem Kohlebergwerk in Pakistan sind mindestens 20 Bergarbeiter getötet worden.

Nach der Detonation am Samstag Nachmittag stürzte ein Teil der Grube ein und begrub die Männer unter sich. Die Rettungskräfte arbeiteten zehn Stunden, um zu ihnen vorzudringen.

(Bild: Ein Kohlebergwerk in Baluchistan (Archivbild). (EPA / AHMED / DPA)

Sie konnten 16 Tote und sieben Verletzte bergen, vier von ihnen verstarben später im Krankenheit.

Aufgrund geringer Sicherheitsstandards sind Unfälle in den Bergwerken der Region Balutschistan keine Seltenheit. (euronews 6.5.18)

Gleichzeitig sollen in Deutschland die hochmdernen Bergwerke geschlossen werden, in denen tödliche Schlagwetter der Vergangenheit angehören. Diese Technik kann heute in jedem Bergwerk der Welt eingebaut werden. Welch ein Widersinn.

Wir sprechen den Bergleuten und ihren Familien unser tiefes Mitgefühl und Solidarität aus.

Aufklärung aller Umstände des Unglücks!
Entschädigung der Bergleute und ihre Familien!
Bestrafung der Verantwortlichen!