Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Spanien: Streik der Leiharbeiter bei HUNOSA

Am 16. Oktober gingen in den 4 Betriebsstätten des staatlichen spanischen Kohlekonzerns HUNOSA die Leiharbeiter in den Streik. Sie fordern, dass sie bei der Aushandlung von Plänen zur Schließung der staatlichen Steinkohlebergwerke in Spanien berücksichtigt werden. Sie fordern vor allem, dass sie wie die festangestellten Bergleute behandelt werden.

(Bild: Noticias RTPA)

Der Streik wird von den beim staatlichen Kohlekonzern beschäftigten Kumpel unterstützt.

Link zu Film: https://www.rtpa.es/asturias:Paro-de-los-subcontratatados-de-Hunosa-en-los-cuatro-centros-de-trabajo_111539686130.html