Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Deutschland: Aufruf zur Unterstützung belarussischer Bergarbeiterfrauen

Liebe Courage-Frauen, wir – eure Bergarbeiterfrauen im Frauenverband Courage – rufen euch auf: Unterstützt die belarussischen Bergarbeiterfrauen mit Spenden für ihre Gerichtsprozesse gegen die Lukaschenko-Regierung! Wir haben von einer belarussischen Bergarbeiterfrau folgende Information erhalten: „Wir Frauen gehen immer zu den Protesten. Es sind jetzt immer mehr als 100.000 Leute in Minsk und auch in anderen Städten.

Die Regierung hofft, dass die Proteste nachlassen, wenn es kalt wird. Aber wir decken uns jetzt mit warmer Kleidung ein, auch wenn das nicht einfach ist. Es gibt große Entschlossenheit Lukatschenko zu verjagen. Das Internet wird oft abgeschaltet, Journalisten wurden verhaftet damit sie nicht berichten. Die offizielle Meldung ist, dass sechs Leute bei den Protesten/Demos umgekommen sind, aber sehr viele sind verschwunden, darüber wird nicht berichtet. Wir verbreiten bei den Demos gute Stimmung, auch mit Liedern und Blumen. … seit letzter Woche geht der Staat mit immer brutalerer Gewalt vor, das Innenministerium droht mit Schießbefehl. Unter die Protestierenden mischen sich Geheimpolizisten in Zivil und provozieren, werden plötzlich aggressiv, Militär und Polizei prügeln dann unter diesem Vorwand brutal auf uns ein. Viele wurden wieder verhaftet. Was erstaunlich ist, es wird modernste Technik von der Regierung gegen uns eingesetzt: Wasserwerfer, Waffen, Gummigeschosse, Nervengas, Kameras nehmen uns auf. Es wurden am Sonntag hochmoderne Absperrgitter, die unter Strom stehen aufgebaut um die Massenproteste aufzuhalten. Aber wir lassen uns nicht einschüchtern! ... Sie (die Lukaschenko-Regierung) haben sich vorbereitet auf diese Zeit die jetzt gekommen ist und sie (die moderne Technik) das gegen Hunderttausende einsetzen. Uns wurde in der Vergangenheit gesagt, wir sollen den Gürtel enger schnallen, während die Regierung diese hochmoderne Technik gekauft hat. Die Gewalt kommt nicht von der belarussischen Bevölkerung, unsere Eigenschaften sind Ehrlichkeit, überlegtes Handeln und wir wollen in Ruhe und menschlich leben. Dafür werden wir immer kämpfen und gegen dieses Joch, gegen Willkür, Unterdrückung und Gewalt.
Spenden an: Frauenverband Courage
Stadtsparkasse Wuppertal
Swift/BIC: WUPSDE33XXX
IBAN: DE41 3305 0000 0000 4975 37
Stichwort: „Spende Belarus“