Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Deutschland: Solidarität gegen politische Unterdrückung

Kommt am 19.10.17 zum Arbeitsgericht Bochum, um gegen die politisch motivierte Unterdrückung von Esther Engel durch die ZF zu Protestieren. Sie war eine uneserer Delegierte der 2. Internationalen Bergarbeiterkonferenz in Indien. Als kämpferische Gewerkschafterin schrieb sie uns:

"Hallo zusammen,
als Vorsitzende der gewerkschaftlichen Vertrauensleute und Betriebsrätin in meinem Betrieb habe ich mich aktiv dafür eingesetzt, dass der Antrag unserer Geschäftsführung, den Kolleginnen und Kollegen 15% Lohn zu kürzen, abgelehnt wird.

Einen Tag nach dieser Betriebsversammlung erhielt ich eine Abmahnung mit fadenscheinigen Gründen ABER mit der Drohung: Egal was ich in Zukunft mache, müsse ich gegebenefalls mit einer fristlosen Kündigung rechnen.

Gegen diese Abmahnung klage ich, sie muss vom Tisch!

Am Donnerstag, den 19. Oktober findet nun um 9:45 Uhr im Arbeitsgericht Bochum, Saal 35, der Kammertermin dazu statt.

Bitte macht dies unter euren Kolleginnen und Kollegen bekannt.
Wenn sie Zeit haben, sind sie gerne eingeladen mich bei dem Prozess zu unterstützen,
denn es ist immer besser, nicht "allein" vor Gericht zu sitzen.

Herzliche Grüße,
Esther/Kumpel für AUF"

Solidarität ist unsere Stärke!

Glückauf